Jetzt auch bald Profile für kleine und mittlere Unternehmen bei Google+

Bereits seit Ende Juni diesen Jahres gibt es nun Google+. Mittlerweile kann jeder daran teilnehmen, aber die Unternehmen sind bis heute noch ausgesperrt. Angekündigt wurden die Seiten für die kleinen und die mittleren Firmen schon lange, aber passiert ist bisher noch nichts. Jetzt scheint es aber soweit zu sein, der Startschuss für Unternehmensprofile scheint kurz bevorzustehen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass diese Unternehmensseiten bereits in den nächsten Wochen vorgestellt werden. Das kann man dem Googlewatchblog entnehmen. Spätestens Anfang November soll es soweit sein.

Die Erwartungen sind hier aus jeden Fall sehr hoch. Erwartet wird, dass die neuen Seiten weitaus mehr sind als nur eine Plattform zur Verbindung von unterschiedlichen Google-Diensten. Begeisterung wird wohl nicht zu erwarten sein, wenn die Unternehmensseiten die Firma und deren Niederlassungen nur auf den Google Maps anzeigt und ein paar Fotos aus Picasa dazulegt. Sogar von den eigenen Mitarbeitern kam ziemlich heftige Kritik an Google+.

Als die Testphase von Google+ begann gab es bereits Gerüchte, dass die Unternehmensseiten wohl schon Ende Juli vorgestellt werden sollten. Viele Unternehmen versuchten dennoch, schon einmal ein Profil für die Firma bei Google+ einzustellen. Der einzige Effekt war, dass dies Überhand nahm und Google diese Profile sperrte. Das war der Zeitpunkt, an dem es Pflicht wurde, dass Klarnamen genutzt werden müssen. So verzichteten auch die Unternehmen auf ihre Profile. Jetzt bleibt natürlich abzuwarten, wann es denn nun endlich soweit ist, denn die Unternehmen stehen ja schon längst in den Startlöchern.

Jetzt auch bald Profile für kleine und mittlere Unternehmen bei Google+
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)
Loading Facebook Comments ...

Leave a Comment


*